Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Nach oben

Eckdaten

1990
Gründung der OPTUL -Sieglinde Ullmann mit Sitz in Aldersbach
Produktion und Vertrieb der Glasproduktpalette OPTUL Quality Jewels

1994
Einführung der mit Floatglas verschmelzbaren Farbgläser OPTUL FLOAT

2000
Die Einzelfirma OPTUL-Sieglinde Ullmann wird zur OPTUL Spezialglas GmbH umgewandelt.
Sieglinde und Ursula Ullmann sind teilhabende Geschäftsführerinnen.

2008
Hubertus Ullmann, Mentor und Produktentwickler der OPTUL Spezialglas GmbH, stirbt im Alter von 79 Jahren.

2018
Weitergabe der Glasproduktpalette OPTUL Quality Jewels an Ullmannglass Norbert Ullmann e.K. in Osterhofen

2019
TGK GmbH in Schloß Holte-Stukenbrock übernimmt die Vermarktung der gesamten Produktpalette Iris Arc, allen voran die der OPTUL FLOAT

2019
Sieglinde Ullmann, engagiert in Finanzen und willkommen heißen der Gäste, stirbt im Alter von 89 Jahren.

2020
Ursula Ullmann meldet die Auflösung der OPTUL Spezialglas GmbH an. Die GmbH ist bis 23. Juni 2021 in Liquidation.

2020
HAJ drcení s.r.o. in Novy Bor übernimmt die Logistik und die Brech- und Siebarbeiten.

2021
Qualitätssicherung, Entwicklung neuer Produkte für Floatglas, Hands-On-Wochenenden und Schulungen bleiben Ursula Ullmanns Aufgabe.